Partnerschaft mit HMS 06. Feb. 2018

MackMedia arbeitet seit Oktober 2017 offiziell mit der Hamburg Media School (HMS) zusammen

MackMedia arbeitet seit Oktober 2017 offiziell mit der Hamburg Media School (HMS) zusammen. Vier Studierende konnten bereits ein erstes Projekt mit der Firma realisieren. Der Schwerpunkt des Themas war die Analyse, Neupositionierung und mögliche Weiterentwicklung der Virtual Reality App „Coastiality“ von MackMedia.

Die Partnerschaft ist zunächst auf ein Jahr angelegt, soll die Studierenden des Medienmanagement Studiengangs der HMS jedoch langfristig mit praxisnahen Aufgaben konfrontieren. „Wir möchten junge Talente fördern und fordern und gleichzeitig frische Ideen und Impulse für unsere alltägliche Arbeit erhalten“, sagt Michael Mack. Der Geschäftsführer von MackMedia und geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Park ist zudem Mitglied der Hamburg Media School Stiftung.